Wir machen mit – das macht Sinn

Die „Suppe mit Sinn“ ist die Winterhilfsaktion der österreichischen Tafeln: Wir sind einer von 200 sozial engagierten Gastronomiebetriebe in Österreich widmen vom 1. November bis zum 31. Dezember eine Suppe auf unserer Speisekarte der Tafel. Von dieser „Suppe mit Sinn“ fließt ein Euro als Spende an die Tafel. Die Tafeln retten genusstaugliche Lebensmittel vor der Vernichtung und versorgen damit armutsbetroffene Menschen.


Wiener Wirtshauskultur mit Tradition

Nur wenige Wiener Wirtshäuser haben sich über die Jahrzehnte weiterentwickelt und die Tradition der Wirtshauskultur hochgehalten. In der Wilhelminenstraße steht seit 1873 unser Wirtshaus.

Seit 14 Jahren pflege ich hier typische Wirtshauskultur. Wir verwöhnen unsere Gäste mit traditioneller Wiener Küche. Die Produkte stammen aus österreichischer Landwirtschaft – Fleisch vom Fleischhauer Gissinger; der Fisch von der Familie Aibler. Unser Angebot an österreichischen Spitzenweinen kann sich sehen lassen.

Die warme Jahreszeit genießen unsere Gäste im schattigen Gastgarten. Mehrmals im Jahr werden saisonale Spezialitäten aufgetischt – Fische, Wild, Heringsschmaus oder die Schwammerlwochen sind Fixpunkte im Jahr.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Alexander Laskowsky